Papa sein…

Bosse und Papa

Ein  Baby zu bekommen ist auch als Mann immer wieder sehr aufregend und jedesmal anders. Für mich war und ist die Babyzeit emotional die schwierigste Phase am Papasein. Eine enge Bindung zum Neuankömmling aufzubauen ist als Papa oft schwieriger als für die Mama. Gerade bei uns als Großfamilie war es nach der Geburt eher mein Part die großen Geschwister aufzufangen, zu versorgen und somit der Mama und dem Baby die Ruhe im Wochenbett zu ermöglichen. Klar war und ist das Kuscheln mit Baby am Abend immer schön, aber es hat gedauert bis sich eine enge Beziehung aufgebaut hat. So ist es auch diesmal. Aber ich mache mir keine Sorgen. Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass es kommen wird. Die Zeit in der ich als Papa mehr gebraucht werde, als die Mama.

Bosse, ich freue mich auf diese Zeit mit Dir! Dann werden wir ein unschlagbares Papa -Sohn Team! ❤

Foto: Mama und Mini Fotografie (www.mamaundmini.com)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑